Bestseller Taschenbücher

Bestseller Taschenbücher
56 / 100

Taschenbücher sind noch immer sehr beliebt und auch wenn das EBook gerne gekauft wird, möchten die meisten Menschen nicht auf ein klassisches Buch verzichten. Dabei gibt es auf dem Buchmarkt immer wieder sehr große Überraschungen, denn nicht ständig lässt sich der Erfolg eines Taschenbuches vorhersagen. Manch ein kleines Buch schafft es plötzlich zum Taschenbuch Bestseller, während der Roman eines berühmten Autors nur noch in Ausnahmefällen gekauft wird.

Der Hit “Shades of Grey” ist hierfür ein Paradebeispiel. So hat sich das Taschenbuch schnell zum absoluten Weltbestseller entwickelt. Die Mischung aus Thriller und Erotik hat genau den Nerv der Zeit getroffen und eine Vielzahl von Lesern wartete ganz gespannt auf die Fortsetzungen, welche es ebenfalls auf den Olymp der Hitlisten geschafft haben.

Bestseller im Taschenbuchbereich bauen häufig auf Fantasy

Gerade die jugendlichen Leser sind ganz begeistert von Fantasyromanen. So hat es die Autorin Joanne K. Rowling geschafft, durch die Harry Potter Bücher für eine neue Freude am Lesen zu suchen. Dieser Trend hält bis zum heutigen Tage an und mit den Vampirromanen von Stephenie Meyer konnte diese Entwicklung weiter vorangetrieben werden. Die dazugehörigen Verfilmungen waren ebenfalls erfolgreich und es ist davon auszugehen, dass auch in den kommenden Jahren kein Ende dieser Entwicklung eintreten dürfte. Viele weitere Autoren können durch ihre Fantasie für tolle Hirngespinste sorgen, wobei insbesondere die Septimus Heap Reihe von Angie Sage als echter Geheimtipp gilt.

Historische Taschenbuch Bestseller bleiben angesagt

Beinahe jede Leseratte kennt Ken Follett. Immer wieder schafft es der Meister des historischen Romans, einen weiteren Bestseller auf den Markt zu bringen. Bereits nach kurzer Zeit erscheinen diese Werke auch als Taschenbuch und werden erneut hervorragend verkauft. Dabei bekommt der Leser von Ken Follett noch jede Menge für sein Geld, da die Werke des Geschichtsexperte in der Regel äußerst umfangreich sind. Sein neuestes Werk heißt “Winter der Welt” aus der Jahrhundert Sage und schon bald dürfte dieses Epos als Taschenbuch erscheinen und auch da zum Bestseller werden.

Taschenbuch Bestseller bilden

Wer gerne liest, der steigert damit natürlich auch seine Allgemeinbildung. Dieser Aspekt darf nicht unterschätzt werden, weshalb die Eltern unbedingt darauf achten sollten, dass ihr Kind immer mal wieder ein Buch in die Hand nimmt. Wer schon als Kind mit Büchern aufwächst, der bleibt diesem Hobby in den meisten Fällen auch später treu und wird immer wieder auf die unterschiedlichsten Taschenbuch Bestseller zurückgreifen. Lesen regt dabei die Fantasie an und schafft Platz für eigene Ideen. So kann sich jeder kreativ zeigen und die geschriebenen Worte durch eigene Gedanken weiter veredeln. Wer öfter mal zu einem Taschenbuch Bestseller greift, der profitiert sicherlich am Ende.